show sidebar & content

TRUCsoeureuse ::

Die Managerie empfiehlt

FINISSAGE
contemporaryarchive – source of transformation
Eine interventionistische Retroperspektive

Freitag, 4. November 2011, 17:00 Uhr

mit:
Manfred Temmel
Jazz Gitarrist aus Graz

Bildquelle hier
In Kooperation mit der Galerie Eugen Lendl luden Katharina Becker [designsfictionlab.de] & Johanna Reiner [collabor.at] zeitgenössische bildende KünstlerInnen zu einer Auseinandersetzung mit dem Archiv/Antiquariat Eugen Lendl ein.

ALEKSANDER CIGALE, EVA ENGELBERT, MARLENE HAUSEGGER, BARBARA ANNA HUSAR, CHRISTIAN – KRI – KAMMERHOFER, OVIDIU ANTON, JOHANNA REINER, WENDELIN PRESSEL, ADRIEN TIRTIAUX.

zur Ausstellung erscheint eine Edition [designsfiction | Uwe Andrés]:

Die contemporaryarchive-Edition ist ein Verweis, eine Revision, die das den teilnehmenden Künstlern zur Verfügung gestellte Material (das „Lendl-Archiv“) aufgreift und die 25-jährige Geschichte der Galerie Eugen Lendl dokumentiert.

weitere Infos zur Editon und Ausstellung findet ihr unter: http://contemporaryarchive.wordpress.com/