show sidebar & content

Archive for: Sanfte Mobilität

Stadt der Frauen – Bewegung braucht die Stadt

Online-Event Kurzvorträge & Diskussion   Hier zum nachsehen: (Maria Reiner ab Minute 35)   Graz gilt als eine der autofreundlichsten Städte der Welt.* Im Gegensatz dazu wurde Graz schon in den 1980er Jahren zur Fahrradstadt, Tempo 30 auf allen Nebenstraßen gilt seit 1992! Ein verkehrspolitischer Widerspruch, der durch den Klimawandel neue Brisanz bekommt und nach […]

Maria Reiner auf der Digitalkonferenz „Wenn Weiber Wirtschaften“ der Grünen Wirtschaft

Maria Reiner war Speakerin der Digitalkonferenz „Wenn Weiber Wirtschaften“ der Grünen Wirtschaft. Danke an Rita Newman für das Interview und Angelika Güttl-Strahlhofer für die Organisation und den superen Schnitt!  Wir schaffen uns die Welt, wie sie uns gefällt Das geht nur gemeinsam. Wie schafft man es beruflich mehrere Projekte im soziokulturellen Bereich zu jonglieren […]

Time2Walk – Abschlussveranstaltung

Danke fürs Kommen, liebe Fußgängerinnen und Fußgänger. Danke auch ans Projektteam und besonders an das Team der Karl-Franzens-Uni Graz fürs Organisieren der schönen Abschlussveranstaltung unseres Projekts „Time2Walk“! Und herzliche Gratulation unseren Gewinner*innen des Feldtests der Time2Walk-App! :) . #time2walk #graz #ovos #yverkehrsplanung #kfugraz #donauunikrems #managerie #bmvit #ffg   Hier eure fußgängerischen Erfolge sehen:  

4. Weltweiter Klimastreik!!! Am 29.11.2019

Auch die MANAGERIE ruft zum 4. weltweiten Klimastreik auf und ist mit dabei!!! —————————————————————————————— 11:00 Gemeinsam zum 4. Weltweiten Klimastreik radeln, Treffpunkt: KF-Uni 11:59 4. Weltweiter Klimastreik, Demo-Treffpunkt: vor der Oper —————————————————————————————— Am 29. November ist es wieder soweit! Weltweit werden Millionen Menschen auf die Straße gehen, um – kurz vor Beginn der großen UNO-Klimakonferenz […]

Projekt Walk Your City, App & Offline Kampagne „Time2Walk“

Seit etwa einem Jahr arbeiten wir, ein Projektteam, bestehend aus den PartnerInnen Yverkehrsplanung GmbH, der Karl-Franzens-Universität Graz, Donau-Universität Krems, ovos media und wir, die MANAGERIE an dem vom Bmvit geförderten Projekt WalkYourCity. Dabei geht es um nichts geringeres als die Forcierung der FußgängerInnenmobilität. 👣😊 Dank spielerischer Ansätze und dem Einbezug neuer Technologien (bspw. Augmented Reality) […]

ERÖFFNUNG: Das ANNENViERTLER Büro zur Rettung der Welt

Liebe Menschen, die ihr auch wie wir, die Welt verbessern wollt – wir brauchen euch bei diesem Projekt!!! einerseits laden wir euch sehr sehr herzlich zur Eröffnung des ANNENViERTLER Büro zur Rettung der Welt ein. Am Donnerstag 11. April 2019 um 18 Uhr ins ehemaligen Gummigeschäft in der Annenstraße 20, 8020 Graz. Bereits ab 1. April ist […]

NEWSOFFAKTIONSTAG: «WEM GEHÖRT DER ÖFFENTLICHE RAUM»

NEWSoffAKTIONSTAG Donnerstag, 14. September, ab 11 Uhr Südtirolerplatz   Freiraum für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt? Erweitertes Wohnzimmer, Diskursraum und Raum des Zusammenkommens? Oder Ort für Events, die sich nicht alle leisten können und deren Veranstalter Profit machen? Was soll der öffentliche Raum in Graz sein? Wer hat Platz, wer kann sich ihn leisten? […]

Kleiderflohmarkt am Lendplatz

KLEIDERFLOHMARKT mit Beautysalon und Wohnzimmer AM LENDPLATZ #1 – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – Samstag, 23. Sep 2017 ab 16 Uhr Aufbau ab 15 Uhr, Ende 22 Uhr – – – […]

Presse über MANAGERIE

MD © Lupi Spuma

NEUER ARTIKEL VOM 6. AUGUST 2016 IN DER KLEINEN ZEITUNG! die Managerie freut … … sich über allerlei Berichterstattung! Kleine Zeitung, Graz, 6. August 2016 (http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/5064238/Griesplatz-neu_Eine-Burgerbeteiligung-die-alles-bisherige-auf-den) TechCrunch am 9. Juli 2016 Austria: The up-and-coming early-stage investment capital of Europe Steirerin des Tages am 6. Mai 2016 in der Kleinen Zeitung Wollen wir ein bisschen „Co-worken“? Die […]

Individuelle & einzigartige Stadt–Spaziergänge

Sie möchten das Annenviertel bzw. die Bezirke Lend und Gries einmal aus anderer Perspektive sehen? Es gibt sozio-kulturell, historisch, politisch und aus verschiedensten Blickwinkeln jede Menge zu entdecken: BürgerInnen-Inititativen, Kulturbetriebe, sozio-kulturelle Vereine, Gemeinschaften, engagierte Gruppen, religiose Einrichtungen und Glaubensgemeinschaften, Privatpersonen, thematische Schwerpunkte, … und, und, und. Sie planen eine Veranstaltung im Annenviertel bzw. in den […]